Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Eule findet den Beat – Auf Europatour

DARUM GEHT’S

Charlotte Simon, Christina Raack und Nina Grätz schicken in ihrem zweiten Musikhörspiel „Eule findet den Beat – Auf Europatour“ die kleine Eule erneut auf große Entdeckungsreise, um Kindern die Vielfalt der Musik näherzubringen. Nachdem die Eule im ersten Teil verschiedene Musikgenres wie Pop, Jazz, Punk oder auch Hip-Hop kennengelernt hat, wagt sie jetzt einen musikalischen Roadtrip quer über den europäischen Kontinent.

Eingebettet in eine ebenso spannende wie lustige Story erlebt die junge Hörerschaft acht traditionell typische Musikstücke aus unterschiedlichen Ländern Europas und stößt so auf verschiedene Kulturen und Lebensweisen.

Durch die Zusammenarbeit mit etablierten Musikern, Sprechern und Komponisten ist „Eule findet den Beat“ nicht nur für Kinderohren unterhaltsam und lehrreich. Leidenschaftlich und authentisch bieten die Songs einen Vorgeschmack auf den individuellen Charme und das Lebensgefühl der beschriebenen Länder und fördern so die Entdeckerlust und das Interesse für Neues.

 

Mehr Infos unter: www.eule-findet-den-beat.de

 

Quelle und Fotos: Kindermedien-PR

 

Mein Fazit:
Mit „Eule findet den Beat – Auf Europatour“ bekommen sowohl kleine als auch große Hörer mächtig etwas zu erleben. Denn Eule macht dieses Mal nicht nur Musik, sondern verbindet diese mit den verschiedensten Eindrücken aus den Ländern ihrer Europatour und so bekommt man tolle Eindrücke und eine bunte Vielfalt der verschiedenen Länder. Wirklich hörenswert, wir sind begeistert ! ! !

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?